Betrachtet man den Kryptowährungsmarkt als Ganzes, so wird diese Bewegung immer beliebter und gewinnt immer mehr an Wert. Nicht alle dieser Werte – 19,481 Mrd. USD – stammen aus dem Bitcoin-Preis selbst, sondern auch aus den in diesem Bereich tätigen Unternehmen.

Bitcoin Profit Ökosystemwert erreicht fast 20 Milliarden US-Dollar

Für eine Initiative, die nur wenige engagierte Menschen für erfolgreich hielten, hat das Bitcoin Profit Protokoll in den letzten sieben Jahren ein spektakuläres Wachstum erfahren. Ein Teil dieses Erfolgs ist darauf zurückzuführen, dass Bitcoin Profit als enormes Potenzial zur Störung des Fintech-Raums und zur Revolutionierung von Währungs- und Zahlungssystemen“ bezeichnet wird. Aber vergessen Sie nicht alle Unternehmen, die in der Welt von Bitcoin und Kryptowährung tätig sind.

Ein neuer Bericht mit dem Titel „Global Cryptocurrency Market Insights And Analysis: Technology, Sizing, Growth, and Potential“, wurde heute Morgen veröffentlicht. Dieser 75-seitige Bericht befasst sich mit dem Wachstum aller gängigen Kryptowährungen und der Entwicklung der Blockchain-Technologie. Obwohl Spekulationen seit einigen Jahren ein treibender Faktor sind, hat die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin-Zahlungen durch branchenführende Unternehmen das Ökosystem der Kryptowährung legitimiert.

Bitcoin bleibt klarer Marktführer in der Welt der Kryptowährung, obwohl in den letzten Jahren mehrere Wettbewerber erfolgreich waren. Allerdings wird der Marktwert des Bitcoin-Ökosystems selbst auf 19,481 Mrd. USD geschätzt, was im Vergleich zu dem Wert, den die meisten Menschen bei der Betrachtung der Bitcoin-Währungs-Marktkapitalisierung sehen, einen recht hohen Betrag darstellt.

Alles in allem sieht es für Bitcoin und andere beliebte Kryptowährungen recht positiv aus

Unternehmen, die in der Bitcoin-Welt tätig sind, steigern jedoch den Gesamtwert. Unternehmen wie Bitstamp, Bitfinex und Poloniex ziehen sowohl Händler als auch Investoren an, und der Bericht zeigt auch, dass zukünftiges Wachstum sowohl in Bezug auf Wert als auch Volumen erwartet wird, und die Kryptowährung wird in den nächsten Jahren bei den Mainstream-Verbrauchern immer häufiger zum Einsatz kommen.

Ein weiterer Faktor, den viele Leute gerne übersehen, ist der Bitcoin ATM-Markt, der in den letzten zwölf Monaten explodiert zu sein scheint. Dem Global ATM Market Report zufolge wird sich dieses Wachstum bis 2021 mit einer Rate von 5,49% pro Jahr fortsetzen. Der größte Teil dieses Wachstums wird voraussichtlich aus dem Bankensektor kommen, allerdings bleibt abzuwarten, wie dies realisiert werden soll.

Die Zahl der Benutzer und das Volumen der Währungen, die jedes Jahr den Besitzer wechseln, nehmen kontinuierlich zu. Immer mehr Händler beginnen, Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren, obwohl dieses Marktsegment von Bitcoin dominiert wird. Es stehen spannende Zeiten bevor, wenn man diesem Bericht glauben will.